Close Menu

Veranstaltungen

Suche nach

Für Kinder geeignet
von

>Kalender
bis

>Kalender
Land

>Allgemeine Hinweise zu den Veranstaltungen

Es wurden 16 Veranstaltungen gefunden:

Hundewanderung: Holtmühle - Wasserwelt und Vogelparadies
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 11.02.2023, Uhrzeit: von 11:00 bis 15:00
Auf schmalen, verwunschenen Pfaden führt diese abwechslungsreiche 4 PfotenTour durch das Naturgebiet Holtmühle mit großartigen Blicken auf die sich bietende Wasserwelt, kleine Seen und vorbei an alten Kiesgruben, wo seltene Vögel ihre Heimat haben. Ein Stück durch das urige Galgenvenn rundet diese Wanderung ab.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Kaldenkirchen, Wanderparkplatz an Haus Galgenvenn, Knorrstraße 77
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Ursula Prigge/4PfotenTouren
Telefon: +49(0)2222 9770025
Anmeldung erforderlich
Kosten: 19,00 € Normaltarif (1 Person, 1 Hund), 28,50 € Partnertarif (2 Personen, 1 Hund)
Sprache: DE
Sonstiges: In Naturschutzgebieten gilt Leinenpflicht, Leinenlos-Abschnitte vorhanden.
Die Geschichte von Schloss Tüschenbroich
Wanderung / Kultur(geschichte)
Sonntag, 12.02.2023, Uhrzeit: von 14:30 bis 15:45
Schloss Tüschenbroich mit seinen beiden Mühlen und der im Wald gelegenen Ulrichskapelle sind Thema dieser Führung. Die Geschichte vom Schloss, welches seinen Ursprung auf der Motte hatte, bildet den Kernpunkt der Führung. An der Ulrichskapelle können Sie den drei Sagen lauschen, die sich um diese Kapelle ranken.
Treffpunkt: vor dem Restaurant der Tüschenbroicher Mühle, Gerderhahner Straße 1, 41844 Wegberg-Tüschenbroich
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Alwine Storms, Gästeführerin
Telefon: +49(0)2452 65353
Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder 3,00 €
Sprache: DE
Seen-Fluss-Wanderung
Wanderung / Natur allgemein
Montag, 13.02.2023, Uhrzeit: von 09:00 bis 11:30
Bei dieser sehr abwechslungsreichen Wanderung gehen wir gemütlich am Seeufer entlang und erleben unseren Fluss, der der Stadt ihren Namen gab. Wasservögel, Biberspuren, frische Luft und mehr sehen und fühlen wir bei dieser Tour.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Lobberich, Parkplatz an der Breyeller Straße/am Fenland-Ring, südlich Windmühlenbruch, gegenüber Möbel Busch
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/NABU Nettetal
Sprache: DE
Waldspaziergang auf den Spuren unserer Wildtiere
Wanderung / Natur allgemein
Mittwoch, 15.02.2023, Uhrzeit: von 09:00 bis 11:00
Thema: Hahn in Ruh
Wollten Sie schon immer wissen, welche Pfade unser Wild im Wald geht, welche Fährten es hinterlässt und wo seine Kinderstuben sind? Entdecken Sie unseren Wald neu, lernen Sie ein wenig Jägerlatein und stellen Sie mir Fragen rund um die Jagd.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Denise Franz, Jägerin
Anmeldung erforderlich - bitte per E-Mail an Wildentdecker@web.de.
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.
Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und ein kleines Picknick mit.
Die faszinierende Welt der Amphibien
(Dia)-Vortrag / sonstige Fauna
Mittwoch, 15.02.2023, Uhrzeit: von 19:00 bis 20:30
Tauchen Sie in die faszinierende Welt der Amphibien ein. Von der Frühjahrswanderung über die Larvenentwicklung bis hin zum Landlebensraum. Wo überwintern die Amphibien, was sind Schwanz- oder Froschlurche, wie kann ich die einzelnen Arten unterscheiden? Warum verschwinden die Tiere plötzlich aus dem Gartenteich?
Treffpunkt: Wegberger Mühle, Rathausplatz 21, 41844 Wegberg
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Michael Thissen/NABU Mönchengladbach
Sprache: DE
Die Amphibien und Reptilien des Kreises Viersen
(Dia)-Vortrag / sonstige Fauna
Mittwoch, 15.02.2023, Uhrzeit: von 19:00 bis 20:30
Der Kreis Viersen beherbergt viele Amphibien- und Reptilienarten, darunter einige sehr seltene und streng geschützte Arten wie Kammmolch, Knoblauchkröte und Schlingnatter. Wie viele Arten gibt es hier, wo leben sie und wie kann man sie schützen? Dies und mehr erfahren Sie in dem bilderreichen Vortrag.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Hombergen, Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Jennifer Markefka, M.Sc. Biologie/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

>zurück

qr-code