Close Menu

Veranstaltungen

Suche nach

Für Kinder geeignet
von

>Kalender
bis

>Kalender
Land

>Allgemeine Hinweise zu den Veranstaltungen

Es wurden 32 Veranstaltungen gefunden:

Natur-Fotoausstellung "Glanzlichter 2020" - ERSATZTERMIN
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Natur allgemein
Mittwoch, 19.05.2021, Uhrzeit: von 09:00 bis 17:00
87 hervorragende Fotografien der Preisträger in den Kategorien "Prächtige Wildnis", "Schönheit der Pflanzen", "Künstler mit Flügeln", "Natur als Kunst", "Säugetiere", "Die Verschiedenheit aller anderen Tiere", "Besondere Momente in der Natur" sowie "Naturfotografien mit dem Multicopter" und andere werden ausgestellt.
Treffpunkt: Naturparkzentrum Wachtendonk, Haus Püllen, Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Mara K. Fuhrmann/projekt natur & fotografie, Alexander Brillen/Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)2162 81709430
Kosten: Der Eintritt ist kostenlos. Über die Fotoausstellung ist ein Buch zum Preis von 21,00 € erhältlich.
Sprache: DE
Sonstiges: Die Ausstellung wird bis zum 8. August 2021 gezeigt.
Wildkräuterführung - VERANSTALTUNG FÄLLT LEIDER AUS!
Wanderung / Flora und Vegetation
Donnerstag, 20.05.2021, Uhrzeit: von 08:30 bis 10:00
"Um an einheimisches "Superfood" zu gelangen, muss man die gewohnten Wege verlassen." Aber zum Glück gar nicht mal so weit! Auf dieser geführten Wanderung lernen Sie, Wildpflanzen am Wegesrand zu bestimmen und ihre Wirkung, besondere Inhaltsstoffe und mögliche Verwendungszwecke kennen.
Treffpunkt: Parkplatz Gasthof Timmermans, Zum Thomeshof 4, 41844 Wegberg
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Sandra Nievelstein
Telefon: +49(0)2434 9929565
Anmeldung erforderlich
Kosten: 6,00 € pro Person
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte an wetterfeste Kleidung denken.
Genussradeln - VERANSTALTUNG FÄLLT LEIDER AUS!
Fahrradtour / Sonstiges
Donnerstag, 20.05.2021, Uhrzeit: von 13:30 bis 18:00
Bei dieser Radtour steht der Genuss des gemütlichen Radelns an erster Stelle. Die zurückzulegende Strecke liegt zwischen 25 und 35 km. Die Route führt uns über ruhige Wege abseits der vielbefahrenen Straßen. Das Tempo wird so gewählt, dass man unterwegs Flora und Fauna genüsslich wahrnehmen kann. E-Bike vorteilhaft.
Treffpunkt: Naturpark-Tor Wassenberg, Pontorsonallee 16, 41849 Wassenberg
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Ida Bienen, Radwanderführerin/Heimatverein Wassenberg e.V.
Anmeldung aufgrund Café-Reservierung bis zum 17. Mai 2021 erforderlich.
Bei unsicherem Wetter telefonische Rücksprache bis 20 Minuten vor Abfahrt.
Telefon: +49(0)2432 5349
Sprache: DE
Sonstiges: Für die Trinkpausen sollten eigene Getränke mitgeführt werden. Die Einkehr in ein Café ist fester Bestandteil der Tour.
Gartengestaltung ... Klimawandel - ENTFÄLLT LEIDER!
(Dia)-Vortrag / Flora und Vegetation
Donnerstag, 20.05.2021, Uhrzeit: von 19:00 bis 20:30
Wenn sich im Zuge des Klimawandels heiße und trockene Sommer zukünftig häufen, stellt dies viele Gartenbesitzer vor große Probleme, da die Pflanzungen in den heimischen Gärten darauf nicht ausgerichtet sind. Der Vortrag mit Lichtbildern soll helfen, eine an Trockenheit angepasste Stauden- und Gräserauswahl zu treffen.
Treffpunkt: Naturparkzentrum Wachtendonk, Haus Püllen, Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Hermann Gröne, Baumschulist und Techniker im Garten- und Landschaftsbau, Nettetal
Telefon: +49(0)2162 81709430
Anmeldung erforderlich
Kosten: 8,00 € je Teilnehmer
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung telefonisch unter 02831-93750. Kooperationsveranstaltung der VHS Gelderland mit dem Naturpark Schwalm-Nette.
Rhododendrenblüte ... Hundewanderung ... - ENTFÄLLT LEIDER!
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 22.05.2021, Uhrzeit: von 10:00 bis 14:00
Die geführte deutsch-niederländische Hundewanderung führt zunächst zum romantisch im Wald gelegenen Rhododendronpark mit Teehaus, Brücken und Wasser. Am Kloster vorbei geht es auf verwunschenen unsichtbaren Pfaden durch Eichen- und Buchenhain zum sumpfigen Einzugsgebiet des Rothenbachs und zurück zur Dalheimer Mühle.
Treffpunkt: Wanderparkplatz "Deutsches Eck", 41844 Wegberg (Ortsteil Dalheim-Rödgen), St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Ursula Prigge/4PfotenTouren
Telefon: +49(0)2236 3945958
Anmeldung erforderlich
Kosten: 19,00 € Normaltarif (1 Person, 1 Hund), 28,50 € Partnertarif (2 Personen, 1 Hund)
Sprache: DE
Sonstiges: In Naturschutzgebieten und dem Nationalpark De Meinweg gilt Leinenpflicht.
Abendwanderung im Elmpter Schwalmbruch
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 22.05.2021, Uhrzeit: von 21:00 bis 23:30
Im Mai läuft die Natur auf vollen Touren. Auch abends und nachts sind viele Stimmen zu hören. Eulen, Käuze, Ziegenmelker, Fledermäuse und andere Tiere sind zu entdecken.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke der A52)
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Silvia Peerenboom/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Die Geschichte von Schloss Tüschenbroich - ENTFÄLLT LEIDER!
Wanderung / Kultur(geschichte)
Sonntag, 23.05.2021, Uhrzeit: von 14:30 bis 15:45
Schloss Tüschenbroich mit seinen beiden Mühlen und der im Wald gelegenen Ulrichskapelle sind Themen dieser Führung. Die Geschichte vom Schloss, welches seinen Ursprung auf der Motte hatte, bildet den Kernpunkt der Führung. In der Ulrichskapelle können Sie den drei Sagen lauschen, die sich um diese Kapelle ranken.
Treffpunkt: vor dem Restaurant der Tüschenbroicher Mühle, Gerderhahner Straße 1, 41844 Wegberg-Tüschenbroich
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Alwine Storms, Gästeführerin
Telefon: +49(0)2452 65353
Kosten: Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,50 €
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich - bitte telefonisch bis zum 21. Mai 2021.
Wildkamera, Lockstoffe, Haselmaustubes und Co. - ENTFÄLLT!
Sonstiges / Natur allgemein
Montag, 24.05.2021, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:00
Für angehende Forscher! Wie weise ich seltene, scheue Tiere nach? Ob der Baummarder oder die Wildkatze hier vorkommen? Streift schon der Wolf durch unsere Wälder? Lebt die Haselmaus wirklich bei uns? Heute zeige ich Ihnen, wie man Tiere, ohne diese selber gesehen zu haben und zu stören, nachweisen kann.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Sassenfeld, NABU Naturschutzhof, Sassenfeld 200
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines, NABU Naturschutzhof
Telefon: +49(0)2153 8121
Anmeldung erforderlich
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Für Jung und Alt.
Spuren lesen wie die Indianer - ENTFÄLLT LEIDER!
Aktivität / Natur allgemein
Dienstag, 25.05.2021, Uhrzeit: von 14:00 bis 17:00
Im Sand hinterlassen Tiere wie Dachs oder Wildschwein oft deutliche Spuren. Es gibt aber noch eine Menge anderer Spuren und Hinweise im Gebiet, die zu der jeweiligen Art führen. Wir werden sie gemeinsam suchen und finden. Also Augen auf, Ihr Indianer!
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz an der Autobahnbrücke der A52 an der Zufahrt zur Sandgrube NBB
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Kinder dürfen sich gerne als Indianer verkleiden.
Die große Flussradtour - FÄLLT LEIDER AUS!
Fahrradtour / Natur allgemein
Donnerstag, 27.05.2021, Uhrzeit: von 09:00 bis 14:30
Wir fahren gemütlich entlang der Nette und der Schwalm. Zu dieser Jahreszeit gibt es viel zu beobachten. An einigen Stellen steigen wir ab, um auf Besonderheiten einzugehen. Alle Brutvögel sind da und wollen ihren Nachwuchs großziehen. Biber, Eisvögel und sogar der seltene Flutende Wasserhahnenfuß sind hier ansässig.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Lobberich, Parkplatz an der Breyeller Straße/am Fenland-Ring, südlich Windmühlenbruch, gegenüber Möbel Busch
>Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/NABU
Sprache: DE

>weiter

qr-code